Wortfindungsstörung

 

Wenn Dir plötzlich die Sprache versagt

Meist ganz plötzlich und völlig unerwartet.

Verwechselt Du Buchstaben?
Sagst Tisch, aber meinst Stuhl?
Kommt nur Kauderwelsch aus Deinem Mund, obwohl Du genau weißt, was Du sagen willst?

Genau das kann nach einem Schlaganfall, oder einer Hirnblutung passieren: Dein Sprachzentrum ist betroffen.
Dann wird der Kauf vom einfachen Coffee to go zur Geduldsprobe.  

Wir Neurologen unterscheiden zwischen der oben beschriebenen Aphasie und der kognitiven Dysphasie.
Bei der Aphasie ist durch einen Hirntumor, oder Schlaganfall das Sprachareal im Gehirn betroffen. Unser Gehirn ist aber erfreulicherweise plastisch, das heißt, es kann sich anpassen. Es besitzt somit die Fähigkeit zu lernen, so dass andere Nervenzellen eine neue Funktion (Sprache) übernehmen können. Genial oder?

Bei der kognitiven Dysphasie ist nicht das Sprachzentrum, sondern Deine Kognition betroffen. Kurz: Dir fehlt schlichtweg die Konzentration das richtige Wort zu finden.

Übungen


Dir ist ein Arbeitsbuch für zuhause lieber?
Schau mal hier...

Kostenlose Übungsmaterialien findest Du im Internet.
Anbei eine Seite, die ich spontan gefunden habe. HIER

 

Viele Patienten haben mir gesagt, dass die Übungen häufig gefühlt für Kinder sind.  Bild und Wort Zuordnung erinnern eher an das Memory Spiel mit den Enkeln als an ein Sprachtraining auf "erwachsenen Niveau". 

ACHTUNG: DAS HILFT GARANTIERT!

LESEN
Lies die Bücher oder Lektüre, die Du magst, das bringt sonst gar nichts. Es spielt keine Rolle, ob das ein Artikel der Frankfurter Allgemeine, oder der Brigitte ist. Für Dich muss es passen! 

HÖREN
Lies dabei unbedingt laut und nutz dabei die Aufnahme- Sprachfunktion Deines Smartphones. Hör mal, wo Du noch Fehler machst und es hakt. So trainierst Du noch effektiver.

SCHREIBEN
Nutze wieder Deine eigene Lieblingslektüre. Lies einen Satz und schreib ihn direkt auf. Anschließend kannst Du Deine Fehler ganz leicht selbst korrigieren, ohne dass es jemand mitbekommt.

KREUZWORTRÄTSEL I SUDOKU
Perfekt - und ist allemal eine Ablenkung vom anderen Training.

SINGEN
Lach nicht, sondern schau lieber mal das Video, das folgt.